Ja nun geht es wieder los, die nächste Reise steht an. 5 Wochen AidaMar mit Zielen in Portugal, Spanien, Frankreich, England, Belgien, Holland und Deutschland! Aufgestiegen wird morgen in Mallorca, jetzt sitze ich gerade im Flieger und schaue von oben herab auf die kleinen Linien und Häuser die unser Deutschland prägen, alles ordentlich und eckig, man könnte meinen alles hier hat einen Sinn… Nun entfliehe ich zum 3 mal diesem „Sinn“, das Schiffsleben ist eine ganz andere Welt, eine andere Art zu leben, es hat ein Bischen was von Patchwork und Mittelalter, manchmal auch nen guten Hauch italienische Mafia. Je nachdem was man macht, wo man steht oder wer einen mag/nicht mag. Klar gibt es Security auf einem Schiff, aber das sind ja trotzdem meine Kollegen, und wenn ich denen die Tür vor der Nase zu gemacht habe mögen die mich vielleicht auch ein Stück weniger… Man weiß nie genau woran man ist. Gleichzeitig leben aber alle wie eine große Familie zusammen, man könnte meinen der Marktplatz ist das crew Restaurant und die Kneipe um die Ecke ist die Crewbar, laue Sommernächte können auf dem außen Crew Deck gemacht werden und sonnenbaden wie im Schwimmbad mit Whirlpool geht vorne an der Spitze auf dem crew Sonnendeck. Ja man könnte meinen es mangelt einem an nichts. Doch manchmal fühlt man sich auch unter 300 Kollegen einfach einsam weil doch alles irgendwie oberflächlich ist. Dann kommt manchmal das vermissen auf. Nur dieses Mal sind es 5 Wochen, da gibt es keine Zeit zu vermissen!

Also los geht’s, AidaMar ich komme! 💪🏼

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: